körperlich


Welche Methode(n) bei welchem Problem, bei welcher Krankheit, bei welcher Sitzung verwendet werden, hängt von vielen Faktoren ab. Deshalb bespreche ich das jeweils mit der Klientin, mit dem Klienten — so können wir gemeinsam das Passende finden.

Beim Materialtesten (Allergien, Unverträglichkeiten, Substanz-Test) kommt erfahrungsgemäß das kinesiologische Testen häufig zum Einsatz. Je nach Fragestellung kann aber auch das Systemische Stellen hier eingesetzt werden.

Funktionsstörungen
Organisch: Störungen von Schilddrüse, Lunge, Herz, Magen, Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Darm, Blase, Blutbildung, Immunsystem, Wirbelsäule etc.
Systemisch: Migräne, Rheuma, Gicht, Schlafstörungen etc.

Schmerzen
Kopfschmerzen, Migräne, chronische Schmerzen, akute Schmerzen, Phantomschmerz, Menstruationskrämpfe etc.

Allergien
Lebensmittel: Milchprodukte, Weizen, Hafer etc.
Chemische Substanzen: Lösungsmittel, Pestizide etc.

(Un-)Verträglichkeit
Im Vorfeld einer Behandlung (z.B. Zahnkronen, Plomben, Implantate) kann die (Un-)Verträglichkeit getestet werden.
Metalle: Amalgam, Goldlegierungen etc.
Kunststoffe: Silikon etc.

Substanz-Test

Das kinesiologische Testen zeigt an, welche Substanzen individuell und aktuell indiziert sind.
Substanzen: Bachblüten, homöopathische Mittel, Schüßler Salze etc.

Verschiedenes

Unfruchtbarkeit (Kinderlosigkeit), Xanthelasma (leicht erhabene Ablagerung um die Augen), Warzen, verschiedene Formen von Geschwüren, Blutkrankheiten, Bettnässen etc.

 


Andrea Hofmann

Heilpraktikerin Psychotherapie

Beratung / Coaching / Psychotherapie

 

Raum für Innere Arbeit, Berlin (Mitte, Prenzlauer Berg, Kreuzberg / Friedrichshain, Neukölln / Treptow)

 

Andrea Hofmann arbeitet mit den Methoden EMDR, Familienaufstellung / Systemische Aufstellung, Inneres Kind, Offene Wahrnehmung, Wahrnehmung, Bewusstsein & Intuition, In der Haut der Anderen und mehr. Sie berät zu Ernährung (u.a. basischer Ernährung), Basischem Baden und publiziert in verschiedenen Medien.