Wie finde ich das passende Ausbildungsseminar für alternative Heilmethoden?


Alternative Heilmethoden wie Familienaufstellung / Systemisches Stellen, Kinesiologie, Arbeiten mit dem Inneren Kind und andere finden zunehmend Verbreitung. Immer mehr Menschen stellen fest, dass sie in der Schulmedizin mit ihrer chemischen Pharmazie und Apparatetechnik nicht die Hilfe bekommen, die sie benötigen. Auch die Methoden der Psychotherapie zeigen sich oft als ungenügend, wenn Menschen nicht nur kurzfristig Linderung ihrer Beschwerden suchen, sondern darüber hinaus ganzheitliche und nachhaltige Veränderung und Gesundung.

 

Die Enttäuschung von der konventionellen Medizin und die damit verbundene Neuorientierung vieler Menschen verstärkt ein Phänomen, das sich die letzten Jahre und Jahrzehnte immer stärker den Weg in die Mitte der Gesellschaft bahnt: alternative Lebenskultur und damit verbunden alternative Heilmethoden.

 

Die Kompetenz der alternativen Methoden wird zunehmend von Menschen wahrgenommen, die bisher eher konventionell lebten. Gründe dafür sind neben den Grenzen der Schulmedizin mit den damit verbundenen negativen Nebenwirkungen ein wachsendes Bekanntwerden von Erfolgsberichten alternativer Methoden.

 

Neben Methoden, die bereits allgemein anerkannt sind wie Akupunktur, Homöopathie, Yoga und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) erfreuen sich nun einer immer größer werdenden Bekanntheit und Beliebtheit. Zu diesen gehört unter anderen die Familienaufstellung, oft auch Familienstellen, Aufstellung oder Systemisches Stellen genannt. Weiterhin zu nennen sich Kinesiologie mit ihren Unterarten wie Brain-Gymn und Touch for Health. Eng mit der Kinesiologie verbunden durch die gemeinsame Schnittmenge Psycho-Kinesiologie, die beides vereint (Kinesiologie und EMDR) ist die EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing), eine spezielle und sehr erfolgreiche Traumatatherapiemethode. Ausserdem die Arbeit mit dem Inneren Kind, verschiedene Körpertherapien, Schamanismus und viele andere mehr.

 

Für Menschen, die sich nicht nur für eine Sitzung als Klientin oder Klient, sondern für eine Ausbildung in einer Methode interessieren, bietet sich mittlerweile ein breites Angebot an Seminaren mit großen Unterschieden in Dauer, Inhalt, Form und Preis.

 

Viele finden es schwierig, sich im Vorfeld für eine Ausbildung zu entscheiden und suchen nach Hinweisen, die ihnen die Auswahl erleichtern.

 

Ein wichtiger Punkt ist die Motivation: weshalb will die Person die Ausbildung absolvieren? Was möchte sie durch den Seminarbesuch erreichen? Für manche ist die Motivation, einfach nur einen Schein zu haben, der es ihnen offiziell ermöglicht, mit dieser Methode zu arbeiten. Das ist der geringste Anspruch und er kann am leichtesten erfüllt werden.

 

Andere möchten eine inhaltlich anspruchsvolle Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, hinterher viele verschiedene Problemstellungen kompetent mit dieser Methode zu lösen.

 

Was die Form betrifft, gibt es Menschen, die gerne so viel Anleitung wie möglich in einem Seminar haben möchten. Für diese wird ein Seminar passend sein, das längerfristig besucht werden kann und Möglichkeiten für viele Fragen und Übungen bietet.

 

Ebenso gibt es Menschen, die gerne eigenständig üben. Sie suchen in einem Seminar die kompetente Grundinformation, die es ihnen ermöglicht durch weiteres selbstständiges Üben und Forschen ihren Weg zur Arbeit mit der Methode zu finden. Diesen wünschen sie sich kompetent und nachhaltig, dabei gleichzeitig offen und prozesshaft in der Weiterentwicklung. Sie würden am meisten von einem offenen Grundsystem profitieren, dass ihnen die Basisinformation vermittelt, aber auch die Möglichkeit bietet, während des Prozesses eigenständig zu üben und zu forschen. Und als Korrektiv die Option, von einer erfahrenen und kompetenten Person Fragen beantwortet zu bekommen und sich innerhalb der Gruppe von Lernenden auszutauschen.

 

Ist die Ausgangsmotivation der Person geklärt, finden sich für die ersten beiden Gruppen relativ leicht über entsprechende Angebote beispielsweise im Internet das gesuchte vielversprechende Etikett oder die traditionelle Schule mit langjährigen Wurzeln.

 

Was die Form betrifft, gibt es meistens Angebote für Menschen, die eine feste Form mit betreuter Anleitung suchen. Diese Kurse dauern dann entsprechend lang und sind entsprechend teuer. Meistens handelt es sich um eine Ausbildung von ein bis zwei Jahren.

 

Schwierig ist es für Menschen, die die offene Form suchen und die Ausbildung als Prozess begreifen, den sie in einem relativ hohen Maße eigenverantwortlich gehen und gestalten möchten. Es gibt sehr wenige Ausbildungen, die ein offenes und selbstständiges Lernen anbieten oder wenigstens unterstützen.

 

Sehr oft hilft ein Blick auf die Webseite der anbietenden Person oder Schule. Form und Inhalt der Seite sind in den meisten Fällen kongruent mit Form und Inhalt der Ausbildung der betreffenden Person oder Schule. Da auch im Falle einer Ausbildung das Gefühl, auf einer Wellenlänge zu sein, wichtig sind, kann die Webseite als Repräsentantin der Person oder Firma beim Finden der passenden Ausbildung besonders hilfreich sein.

 

Die Information beginnt beim äusseren Erscheinungsbild und der Art der Kommunikation auf der Webseite. Weiterhin werden hier oft alle Fragen zum Seminarangebot beantwortet wie Dauer, Inhalt, Kosten und Ort des Seminars. Meist gibt es Informationen zu der Person, die das Seminar leitet und zur Philosophie der Schulung.

 

So kann durch eine einfache Recherche schon relativ viel an Information gesammelt werden. In vielen Fällen besteht bei Bedarf die Möglichkeit, durch eine Einzelsitzung die Person oder Schule kennenzulernen.

 

Durch die Zunahme der Alternativmethoden gibt es heute, vor allem in den Großstädten ein breites Angebot, das jeder und jedem gute Chancen bietet, eine passende Ausbildung zu finden.

 

 

Die Autorin Andrea Hofmann bietet Ausbildungsseminare an in Psycho-Kinesiologie (Kinesiologie, TCM und EMDR), Familienaufstellung / Systemischem Stellen, Offener Wahrnehmung und in Wahrnehmung, Bewusstsein und Intuition.

 

Raum für Innere Arbeit in Berlin (Neukölln, Mitte, Kreuzberg und Prenzlauer Berg), Kontakt

 

 

ARTIKEL – ÜBERBLICK & AUSBLICK

 

ÜBERBLICK

DIese Artikel sind bereits erscheinen und können hier von Ihnen gelesen werden.

 

METHODEN

 

Familienaufstellung

Wie kann eine Familienaufstellung Probleme klären?

Systemisches Stellen: Aufstellen, Wahrnehmen, Auflösen

Wann helfen Aufstellungen? Was sind Familienaufstellungen, was sind Systemische Aufstellungen?


Inneres Kind

Wie die Arbeit mit dem Inneren Kind Blockaden dauerhaft lösen kann


Psycho-Kinesiologie & EMDR

Psycho-Kinesiologie kann bei verschiedenartigen Problemen helfen

EMDR - die Traumatamethode, die tief geht und trotzdem leicht verträglich ist

Zwei Methoden gemeinsam: EMDR und Farbtherapie in der Psycho-Kinesiologie

Psycho-Kinesiologie – eine effektive Kombination von Kinesiologie und EMDR?

 

 

THEMEN

 

Übersäuerung und Entsäuerung

Was ist Übersäuerung? Teil 1: Reintun

 

PMS und Übersäueurng

Wie Süßes bei PMS hilft Teil 1: Was ist das Problem?

Wie Süßes bei PMS hilftTeil 2: Wie alles zusammenhängt

Wie Süßes bei PMS hilft Teil 3: Das ist die Lösung

 

Cellulite, Übersäuerung und Basisches Baden

Cellulite. Wie sie kommt und wie sie geht. Teil 1 – Information

Cellulite. Wie sie kommt und wie sie geht. Teil 2 – Beispiele

 

Fasten und Basisches Baden

Negative Nebenwirkungen des Fastens. Welche sind das? Wie entstehen sie? Was hilft dagegen?

 

Eisenmangel und Ernährung

Milchkonsum, Eisen- und Magensiummangel. Wie das zusammenhängt und gelöst werden kann.

 

Neurodermitis

Neurodermitis – die wunde Grenze. Krankheit, Problem und Lösung

 

Akne

Akne – die harte Haut. Und wie sie wieder weich und gesund werden kann.

 

Migräne

Migräne – was hilft? Osteopathie, Psycho-Kinesiologie, Familienstellen/Systemisches Stellen, Basisches Baden, basische Ernährung und andere Lösungswege

 

Missbrauch

Was ist Missbrauch?

 

Umschulung und Rückschulung der Händigkeit

Das mache ich mit links, oder?

Zurück zum Links. Zurück zum Leben.

 

Entscheidungsfindung

Wie finde ich zu einer Entscheidung? Oder: Ich bin mein eigenes Parlament. Teil 1: Fragen

Wie finde ich zu einer Entscheidung? Oder: Ich bin mein eigenes Parlament.Teil 2: Antworten

Wie finde ich zu einer Entscheidung? Oder: Ich bin mein eigenes Parlament.Teil 3: Taten

 

 

AUSBILDUNGEN

 

Kinesiologieausbildung

Kinesiologie-Ausbildung in Berlin – individuell und ganzheitlich

 

Ausbildung Familienaufstellung / Systemisches Stellen

Ausbildungsseminare Familienaufstellung in Berlin bei Andrea Hofmann

 

Ausbildungsseminarsuche

Wie finde ich das passende Ausbildungsseminar für alternative Heilmethoden?

 

 

AUSBLICK

DIese Artikel sind in Arbeit und werden hier in Kürze erscheinen.

 

Lebensphasen

IN DEN JAHREN DES WECHSELS Wechseljahre: Probleme und Krankheiten. Möglichkeiten und Gesundung. Teil 1: Was sind Wechseljahre?

IN DEN JAHREN DES WECHSELS Wechseljahre: Probleme und Krankheiten. Möglichkeiten und Gesundung. Teil 2: Wie sich die gesellschaftliche Realität auf Frausein und Wechseljahre auswirkt.

IN DEN JAHREN DES WECHSELS Wechseljahre: Probleme und Krankheiten. Möglichkeiten und Gesundung. Teil 3: Körperliche Ursachen der Wechseljahre und ihre Lösungen

IN DEN JAHREN DES WECHSELS Wechseljahre: Probleme und Krankheiten. Möglichkeiten und Gesundung. Teil 4: Seelische Aspekte von Wechseljahrsbeschwerden und Möglichkeiten der Gesundungn

 

Missbrauch

Was ist sexueller MIssbrauch?

Was ist emotionaler MIssbrauch?

Was ist physischer Missbrauch?

Was ist spiritueller Missbrauch?

 

Neurodermitis

DIe Neurodermitis, der Eisberg und der Missbrauch

 

Basische Ernährung

Wie die Industrialisierung zu Säure und Übersäuerung führt

Was ist Übersäuerung?Teil 2 Selbermachen. Wie wir durch Stress Säure produzieren

Was ist Übersäuerung? Teil 3 Sauer werden. Probleme und Krankheiten als Folge der Übersäuerung

Was ist Übersäuerung? Teil 4 Loslassen. Baden, Schwitzen und andere Wege der Säureausscheidung

Was ist Übersäuerung? Teil 5 Basischsein. Rundum gesund: Ernährung, Sport, Entspannung, Baden und andere basische Lösungswege

 

 

Mehr Information zu Basischem Baden unter

www.basischesbaden.de

 

Weitere Artikel von Andrea Hofmann finden Sie auf

www.blog.andrea-hofmann.de

 

 

Andrea Hofmann

Heilpraktikerin Psychotherapie

Beratung / Coaching / Psychotherapie

 

Raum für Innere Arbeit, Berlin (Mitte, Prenzlauer Berg, Kreuzberg / Friedrichshain, Neukölln / Treptow)

 

Andrea Hofmann arbeitet mit den Methoden EMDR, Familienaufstellung / Systemische Aufstellung, Inneres Kind, Offene Wahrnehmung, Wahrnehmung, Bewusstsein & Intuition, In der Haut der Anderen und mehr. Sie berät zu Ernährung (u.a. basischer Ernährung), Basischem Baden und publiziert in verschiedenen Medien.