Offene Wahrnehmung


Ich begleite die Wahrnehmung der Klientin oder des Klienten zu einem bestimmten Problem. Die betreffende Person sieht hin, sie nimmt wahr, was sich zu diesem Thema bei ihr zeigt. Begleitend dazu nehme ich ebenfalls wahr, wir tauschen uns aus. Ich gebe bei Bedarf Hilfestellung, so dass die Zusammenhänge, die vorher unklar waren, sich zeigen können.

Ursachen für Probleme sind Traumata, die ich definieren möchte als Erlebnisse, die ganz oder teilweise beim Erleben abgelehnt wurden. Diese Ablehnung in der Vergangenheit wirkt bis in die Gegenwart.

Während des Prozesses kommt es durch eine vollständigere Wahrnehmung zu einer sich verändernden Perspektive auf die Situation. Diese neue Sicht schafft die Grundlage zur Annahme.

Wenn die Situation gesehen, gefühlt und angenommen ist, kann die Person beginnen, ihr Verhalten zu verändern, die Situation zu verändern. Dies führt zur selbstbestimmten Klärung und Gestaltung.

Die offene Wahrnehmung können Sie in Einzelsitzungen erfahren, im Seminar "Wahrnehmung, Bewusstsein & Intuition" kennenlernen oder zur Ausbildung einen Kurs bei mir belegen.

 

 

Andrea Hofmann

Heilpraktikerin Psychotherapie

Beratung / Coaching / Psychotherapie

 

Raum für Innere Arbeit, Berlin (Mitte, Prenzlauer Berg, Kreuzberg / Friedrichshain, Neukölln / Treptow)

 

Andrea Hofmann arbeitet mit den Methoden EMDR, Familienaufstellung / Systemische Aufstellung, Inneres Kind, Offene Wahrnehmung, Wahrnehmung, Bewusstsein & Intuition, In der Haut der Anderen und mehr. Sie berät zu Ernährung (u.a. basischer Ernährung), Basischem Baden und publiziert in verschiedenen Medien.